Dank der modernen Photogrammetrie ist es heute möglich, aus einfachen RGB-Bildern ein 3D-Modell zu erstellen und so dieses für weitere Verarbeitungen zu nutzen. So kann man z.B. an einem 3D-Modell genau Strecken und Flächen messen und berechnen.

Mit Hilfe unserer Drohnen können wir Objekte systematisch über- und umfliegen und so mittels der erstellten Fotos ein 3D-Model des Objektes erstellen lassen. Hierzu bedienen wir uns einer speziellen Software, welche aus allen Bilder eine so genannte Punktwolke erstellt und alle Bilder zu einem Gesamtmodell zusammenfügt.

Neben der Erstellung der Aufnahmen aus der Luft mit Hilfe unserer Drohnen ist es uns zudem möglich, am Boden Bilder eines Objektes zu machen und hieraus ein 3D-Modell zu erstellen. Hierzu nutzen wir auf dem IPhone eine spezielle App in Verbindung mit einem LIDAR-Scanner sowie einem RTK-Rover für das Handy. Die App erstellt eine Vielzahl von Bildern, die neben den eigentlichen Bildinformationen zusätzliche Informationen aus dem verbauten LIDAR-System erfasst. In Kombination mit dem RTK-Rover werden weitere absolut genaue Standortdaten verarbeitet, so dass daraus eine sehr genaue und detaillierte Rekonstruktion des Gesamtbildes in 2D und 3D erstellt werden kann.

Nachfolgend seht Ihr Testobjekte. So könnte auch Euer Objekt bei uns dargestellt werden. Der Vorteil liegt nicht nur in der dreidimensionalen Betrachtungsmöglichkeit. Dank der punktgenauen Berechnung aus allen Bildern können wir auch direkt am Modell Abmessungen abgreifen, so dass auf dieser Basis z.B. Angebote errechnet werden können. Ebenso können mit Hilfe des 3D-Modells z.B. durch die Versicherungen Schäden genau analysiert werden, ohne dass hierzu ein Schadensregulierer vor Ort sein muss. 

Wasserturm Hohenkirchen - Komplettes Gebäude

Wohn-/Geschäftshaus in Schillig - Dachinspektion

Über den Link gelangt Ihr direkt in unsere 3D-Cloud und könnt viel mehr Details sehen.

Wenn auch Ihr ein Objekt dreidimensional dargestellt haben möchten, sprecht uns gerne an.

Für private Einfamilienhausbesitzer bieten wir ein 3D-Modell zu einem Pauschalpreis von 150,00 €.

Ihr habt bereits entsprechende Bilder mit der Drohne gemacht und braucht nur die "Dienstleistung"? Gerne stellen wir Euch für Eure Bilder einen Upload zur Verfügung und erstellen aus Euren Bildern ein 3D-Modell, welches wir Euch dann auf unserem Cloudportal zur Verfügung stellen. Dies könnt Ihr bei uns schon für einen Preis von 75,-- € erhalten und braucht selbst keinerlei Software oder entsprechende Kenntnisse. Wenn Ihr Fragen zum richtigen Flug der Drohne habt meldet Euch gerne.

Alle von uns erstellten und berechneten 3D-Modelle stellen wir auf unserer Cloud-Plattform online zur Verfügung, so dass Ihr jederzeit und ohne eigene Software auf Eure Daten zugreifen könnt.

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % MwSt.

Meldet Euch gerne bei uns unter (04463) 9419040 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Durch die Europäische Luftfahrtbehörde (European Union Aviation Safety Agency - EASA) wurde der nötige Kompetenznachweis (kleiner Drohnen-Führerschein) erteilt, beim Luftfahrbundesamt (LBA) werden wir unter der UAS-Betreiber-Nummer (e-ID) DEUuj748197y893r als Betreiber geführt. Am 30.11.2021 wurde zudem die Prüfung zum Fernpiloten (A2)  erfolgreich bestanden. Der entsprechende Nachweis wurde nun durch das LBA erstellt.

Zudem wurde eine Ausnahmegenehmigung erteilt, um auch in sonst verbotenen Lufträumen fliegen zu dürfen, natürlich unter den entsprechenden Auflagen.

 

WhatsApp

Telefon

Kontaktaktformular

  Captcha erneuern  
 

Facebook

DRONE TASK FORCE Facebook-Gruppe

DRONE TASK FORCE 24/7

Aktuelle Info's

Aktuelle Informationen:


04.08.2023

Ab sofort erreichen Sie uns kostenfrei unter der Rufnummer (0800) 00 00 175


04.08.2023

Ab sofort sind wir DJI ENTERPRISE-Partner.


 

Shop

Copyright © 2023